Fairphone 2 – Erfolge und Hindernisse

Vielleicht haben Sie auch davon gelesen oder es betrifft Sie, dass es plötzlich kein neues Kamera- oder Bottom-Modul für das Fairphone 2 zu kaufen gibt? Sie fragen sich, wie das fair sein kann, wenn man sein ansonsten bestens funktionierendes Telefon plötzlich nicht mehr oder nur noch reduziert verwenden kann?
Im Folgenden möchten wir Ihnen aufzeigen wie es dazu gekommen ist und warum das Fairphone 2 für viele trotzdem noch lange das richtige Telefon sein kann.

Nicht auf Lager – Warum Module vom Fairphone 2 nicht mehr verfügbar sind

Im März 2020 liess ein Update von Fairphone aufhorchen «Das Kamera Modul für das Fairphone 2 ist nicht mehr im Lager verfügbar». In einem ersten Moment liess uns diese Nachricht leer schlucken, denn als Anbieter vom Fairphone möchten wir unseren Kunden so lange wie möglich alle Ersatzteile anbieten können, damit die Telefone möglichst lange benutzt werden können. Später konnte dann auch das Top Modul und nun das Bottom Modul nicht mehr angeboten werden. Die Gründe sind kompliziert, aber dennoch schnell erzählt. 2017 konnte Fairphone z.B. ein letztes Mal die Kameramodule bei ihrem Produzenten bestellen. Da mussten sie entscheiden wie viele Module bestellt werden sollten, damit diese für die Ziele von Fairphone ausreichen, aber aus ökologischen und ökonomischen Gründen zum Schluss nicht noch ein Berg von Modulen übrig bleibt. Aufgrund höherer Verkäufe als erwartet sind die Module jedoch schneller ausverkauft gewesen. Die Details sind im Blog von Fairphone nachzulesen.
Schön und gut denken Sie vielleicht, aber was ist mit meinem defekten Telefon? Hierfür wollen wir Ihnen eine Option anbieten.

Occasionsmodule bei der sinndrin genossenschaft – es gibt Alternativen

Damit Sie Ihr Fairphone 2 weiterhin so lange wie gewollt benutzen können, wollen wir bei Bedarf Occasions-Module anbieten können. Immer wieder erhalten wir alte Fairphone 2, bei denen das eine oder andere Modul noch funktioniert. Die Menge reicht jedoch vermutlich nicht aus, um den Bedarf zu decken, weswegen wir alle Besitzer, die ihr Fairphone 2 nicht mehr benutzen, auffordern uns dieses zu senden (an sinndrin genossenschaft, Zürcherstrasse 54, 5432 Neuenhof). Bitte schreiben Sie einen kleinen Vermerk «Fairphone 2 – zweites Leben» damit wir sogleich wissen worum es geht. So können wir noch möglichst lange für alle anderen Kunden Module anbieten und die Idee der Langlebigkeit weiterleben.

Android 9 – Das Fairphone 2 gehört noch nicht zum alten Eisen

Es mag sich nicht sehr spektakulär anhören, aber trotzdem ist eine grosse Errungenschaft, dass nun auf dem Fairphone 2 Android 9 verfügbar ist. Als eines von sehr wenigen Smartphones welches 2015 verkauft wurde, erhält das Fairphone 2 noch immer Software Updates. Gestartet mit Android 5 sind wir nun bei Android 9 angekommen und dies ohne Hilfe des Chip Herstellers - ein grosser Erfolg. Dies ermöglicht, dass auf dem Fairphone 2 noch längere Zeit die allermeisten Apps installiert werden können und das Telefon noch lange seinen Dienst erledigen kann. Mehr Informationen zum Effort von Fairphone ist in ihrem Blog zu lesen.

 

-------

Dieser Bericht gefällt Dir oder Du hast eigene Tipps zur Thematik? Dann hinterlasse doch einen Kommentar.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.